Erfolgsgeschichten

Kampagnenplanung «The Presidents Club»

Strategischer Erfolgsfaktor: Live-Kommunikation

MCI Zürich übernahm 2016 bereits zum siebten Mal das Kampagnenmanagement des Incentive-Programms «The President’s Club» von Medtronic Europe, Middle East & Africa. 3'500 Salesforce-Mitarbeitende stehen jeweils in der jährlichen Verkaufs-Challenge um die höchste Leistungsperformance zueinander. Die 200 Mitarbeitenden, welche die Erreichung der Wachstumsziele des global führenden Unternehmen im Bereich medizinischer Technologie ausserordentlich unterstützen, werden als Belohnung mit je einer Begleitung eine Woche auf Mauritius eingeladen. Die ganzjährige Kampagne, welche dem Incentive-Trip vorausgeht, plant und organisiert MCI Zürich, der Experte für Live-Kommunikation.

Besondere Herausforderungen im Kampagnenmanagement:

  • Regelmässige Updates an die Mitarbeitenden mittels diverser Medienformate
  • Zeitnahe Publikation des Mitarbeiter-Rankings in Absprache mit dem Kunden
  • Adaption der kundeninternen Prozesse, da MCI als Teil des Teams auftritt

Besondere Herausforderungen in der Organisation des Incentive-Trips:

  • Auswertung der Gewinner und Event-Durchführung zeitlich nah beieinander
  • Flug-Ticketing für Anreisende von 45 Abflughäfen
  • Individuelle Programmplanung für 400 Teilnehmende
  • Täglich individualisierte Überraschungen und Geschenke

Kontinuierliche Aktivierung im Rahmen der Ganzjahres-Kampagne

Der Kampagnenstart des Incentive-Programms erfolgt jeweils im November, kurz nach der Belohnungsreise für die vorgängigen Gewinner. Die federführende Planung und Umsetzung aller Kampagnen-Massnahmen führt MCI Zürich in enger Absprache mit dem Kunden durch. Dafür entwickelte MCI ein eigenes Kampagnentool, welches die Mitarbeitenden in regelmässigen Abständen über ihre Position im Mitarbeiter-Ranking informiert und dadurch den Ehrgeiz fördert, die angestrebte Zielerreichung – eine Platzierung unter die «Top 200» – zu erreichen.

Der Auftakt der Kampagne machte dieses Jahr ein Kickoff-Video mit dem Präsidenten, gefolgt von der Publikation des ersten Mitarbeiter-Rankings. In den folgenden sechs Monaten aktivierten Teaser-Videos, welche Testimonials und Aufnahmen der letzten Reise wiedergaben, sowie die Bekanntmachung von Details zur ausgeschriebenen Incentive-Reise die Mitarbeitenden im Wettbewerb zueinander. Nebst diesen E-Mail-Versänden baute MCI Zürich die eigens für die Kampagne gestaltete Website kontinuierlich über das ganze Jahr mit Inhalten auf und weckte damit stetig Aufmerksamkeit rund um die zu erwartende Belohnung.

Incentive-Reise als Ausdruck von Wertschätzung

Weil die Auswertung der Gewinner zeitlich nah am Eventdatum liegt, ging MCI für das Ticketing eine Kooperation mit dem Emirates Group-Departement Zürich ein. Mit dem neu entwickelten Registrierungstool sowie dem darin integrierten Buchungssystem konnte MCI das Projektmanagement weiter professionalisieren und persönliche Bedürfnisse wie individuelle Ernährungs- oder Zimmerwünsche systemisch an einem Ort erfassen. Das erstmalige Einsetzen einer App hatte den Vorteil, dass die Event-Teilnehmenden in Echtzeit alle Programmpunkte einsehen konnten, inklusive den individuellen Änderungswünschen für bereits eingeschriebene Aktivitäten.

Für die Kommunikation mit dem Kunden stellte MCI Zürich eine direkte Ansprechperson zur Verfügung, die während der ganzen Projektphase 24/7 erreichbar war. Den einwöchigen Event koordinierte MCI mit einem eigenen Hospitality-Team vor Ort. Da der Spass und die Erholung der Mitarbeitenden im Vordergrund stand, legte MCI den Fokus auf einzigartige Programmpunkte mit über 30 ausgefallenen Aktivitäten zur freien Auswahl. Die Mitarbeiterbindung und Wertschätzung wurde seitens Medtronic durch die Präsenz des Managements und persönliche Ansprache bei abendlichen Reden gefördert. Als Höhepunkt galt unter anderem die Award-Night, an welcher die Mitarbeitenden von der Geschäftsführung nochmals explizit wertgeschätzt und für das neue Geschäftsjahr motiviert werden.

Live-Kommunikation für den messbaren Erfolg

Insgesamt ergab die Feedback-Runde, dass 93% der Event-Teilnehmenden den Incentive auf Mauritius mit der Bestnote auszeichneten. Durch die Kooperation mit der Emirates Group liessen sich die Stornokosten der Flugbuchungen gegen ein Minimum reduzieren – trotz doppelter Anzahl Teilnehmende im Vergleich zum Vorjahr. Ein zusätzlicher Erfolg waren das neu entwickelte Registrierungstool sowie die App, welche beiderseits im Front-End auf grosse Begeisterung stiessen. Das Hospitality-Team entlastete den Kunden vor Ort und sorgte für einen reibungslosen Ablauf mit allen involvierten Partnern.

Kampagnenplanung «The Presidents Club»

Ganzjährige Kampagnenplanung und Umsetzung für über 3'500 Mitarbeitende

Kontakt